Angebote zu "Doch" (34 Treffer)

Kategorien

Shops

Rüther, Marina: Das gehört doch nicht hier hin!
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.07.2019, Medium: Buch, Einband: Gebunden, Titel: Das gehört doch nicht hier hin!, Autor: Rüther, Marina, Verlag: Boyens Buchverlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Natur // Kindersachbuch // Ostseeküste und // inseln // Nordseeküste und // Niedersachsen // Schleswig-Holstein, Rubrik: Kinderbücher // Sachbücher, Tiere, Pflanzen, Natur, Seiten: 28, Abbildungen: durchgehend farbig illustriert, Empfohlenes Alter: ab 4 Jahre, Gewicht: 366 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rüther, Beate: Erzählen Sie doch mal! Typisch M...
30,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.09.2019, Medium: Spiel, Titel: Erzählen Sie doch mal! Typisch Mann? Typisch Frau?, Titelzusatz: Ein Kartenspiel-Set für die Biografiearbeit mit Senioren, Autor: Rüther, Beate, Verlag: Verlag an der Ruhr GmbH // Verlag an der Ruhr, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altenpflege // Pflege // Altenbetreuung // häusliche Pflege // Pflegedienste // Häusliche Pflege und Betreuung // Hobbys // Rätsel und Spiele, Rubrik: Spielen // Raten, Seiten: 64, Abbildungen: 64 Karten, DIN A 5, Gewicht: 929 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rüther, Beate: Erzählen Sie doch mal! Typisch M...
31,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09.09.2019, Medium: Spiel, Titel: Erzählen Sie doch mal! Typisch Mann? Typisch Frau?, Titelzusatz: Ein Kartenspiel-Set für die Biografiearbeit mit Senioren, Autor: Rüther, Beate, Verlag: Verlag an der Ruhr GmbH // Verlag an der Ruhr, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Altenpflege // Pflege // Altenbetreuung // häusliche Pflege // Pflegedienste // Häusliche Pflege und Betreuung // Hobbys // Rätsel und Spiele, Rubrik: Spielen // Raten, Seiten: 64, Abbildungen: 64 Karten, DIN A 5, Gewicht: 929 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Buch - Das gehört doch nicht hier hin!
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Das gehört doch hier nicht hin" - denken sich die Meeresbewohner, als sie den Müll im Meer entdecken. Kurzerhand sammeln die Tiere den Abfall ein und befördern ihn zurück an den Strand. Und das bleibt nicht unentdeckt. Immer mehr Menschen versammeln sich am Strand und blicken fassungslos auf ihre achtlos weggeworfenen Dinge. Als ein kleines Mädchen die Tiere um Entschuldigung bittet, beginnen die Leute, ihren Müll aufzuräumen.Ein detailreich illustriertes Buch, das schon die Kleinsten dazu anregt, Abfall nicht einfach an Ort und Stelle fallen zu lassen. Eine abschließende Info-Seite führt die kleinen Leser weiter an die Problematik des Plastikmülls in den Meeren heran. So wird schon frühzeitig das Umweltbewusstsein geschärft.Marina Rüther, geboren 1979. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte absolvierte sie ein Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück. Seit 2007 ist sie Lehrerin an der Martinus-Oberschule in Haren, seit 2008 hat sie die Fachleitung Kunst inne. Die Mutter zweier Kinder stellte ihre künstlerischen Arbeiten bereits mehrfach aus, außerdem illustrierte sie ein Heimatbuch. Im Boyens Buchverlag erschienen bisher die beliebten Kinderbücher "Mo in der Seehundstation" und "Frieda schützt den Deich".

Anbieter: myToys
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Buch - Mo in der Seehundstation
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

So hatte sich der kleine Seehund Mo seinen Start ins Leben nicht vorgestellt! Einsam und verlassen wird er auf einer Sandbank gefunden und in eine Seehundstation gebracht. Verängstigt von den vielen neuen Eindrücken ist er zunächst traurig und vermisst seine Mutter. Doch dann freundet er sich mit Tilli und Sam an, die ebenfalls in der Seehundstation aufgepäppelt werden. Nun ist Mo nicht mehr alleine und kann die leckeren Fisch-Häppchen endlich genießen!Und dann ist es soweit. Mo, Tilli und Sam sind groß genug, um wieder in die Freiheit entlassen zu werden. Sie werden in der Nordsee ausgesetzt und beginnen, selbständig Fische zu fangen. Die drei Freunde schwimmen neugierig los und sind gespannt darauf, was es alles zu entdecken gibt.Kindgerecht und mit wunderschönen, realistischen Bildern zeigt die Autorin, was mit einem kleinen Heuler passiert, wenn man ihn verlassen am Strand auffindet.Marina Rüther, geboren 1979. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte absolvierte sie ein Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück. Seit 2007 ist sie Lehrerin an der Martinus-Oberschule in Haren, seit 2008 hat sie die Fachleitung Kunst inne. Die Mutter zweier Kinder stellte ihre künstlerischen Arbeiten bereits mehrfach aus, außerdem illustrierte sie ein Heimatbuch.

Anbieter: myToys
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Bodyguard (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine alte Schuld, ein mörderischer Racheplan und verbotene Gefühle: Als Tochter des schwerreichen Wirtschaftsmagnaten Peter van Holland führt die junge Hamburgerin Lynn ein sorgenfreies Leben. Ihren Vater kennt sie nur als liebevollen Familienmenschen - von der tödlichen Schuld, die van Holland vor 20 Jahren auf sich geladen hat, ahnt Lynn nicht das Geringste. Dass sie auf Schritt und tritt von einem Bodyguard begleitet wird, hat man ihr von klein auf mit dem Status ihres Vaters erklärt. Doch dann wird die junge Frau mitten in Hamburg aus ihrem Wagen entführt, und Peter van Holland erhält die unmissverständliche Botschaft, dass die Vergangenheit ihn eingeholt hat. Einzig Lynns neuer Bodyguard Mike kann jetzt noch verhindern, dass die Tochter für die Sünden des Vaters bezahlen muss - wenn ihm seine viel zu starken Gefühle für Lynn nicht im Weg stehen ... Geschickt verknüpft die deutsche Autorin Sonja Rüther in »Der Bodyguard« eine überzeugenden Love-Story mit einem packenden Thriller. »Sonja Rüther versteht es bestens, eine ungewöhnliche und fesselnde Story zu erzählen.« Bestseller-Autor Markus Heitz

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Der Bodyguard (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine alte Schuld, ein mörderischer Racheplan und verbotene Gefühle: Als Tochter des schwerreichen Wirtschaftsmagnaten Peter van Holland führt die junge Hamburgerin Lynn ein sorgenfreies Leben. Ihren Vater kennt sie nur als liebevollen Familienmenschen - von der tödlichen Schuld, die van Holland vor 20 Jahren auf sich geladen hat, ahnt Lynn nicht das Geringste. Dass sie auf Schritt und tritt von einem Bodyguard begleitet wird, hat man ihr von klein auf mit dem Status ihres Vaters erklärt. Doch dann wird die junge Frau mitten in Hamburg aus ihrem Wagen entführt, und Peter van Holland erhält die unmissverständliche Botschaft, dass die Vergangenheit ihn eingeholt hat. Einzig Lynns neuer Bodyguard Mike kann jetzt noch verhindern, dass die Tochter für die Sünden des Vaters bezahlen muss - wenn ihm seine viel zu starken Gefühle für Lynn nicht im Weg stehen ... Geschickt verknüpft die deutsche Autorin Sonja Rüther in »Der Bodyguard« eine überzeugenden Love-Story mit einem packenden Thriller. »Sonja Rüther versteht es bestens, eine ungewöhnliche und fesselnde Story zu erzählen.« Bestseller-Autor Markus Heitz

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Oscar Wilde. Ein Vorläufer der Postmoderne?
50,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Einen Autor des ausgehenden 19. Jahrhunderts mit einem so undurchschaulichen Phänomen wie dem Postmodernismus in Verbindung zu setzen erfordert eine genaue Differenzierung und Einordnung. Der Titel des Buchs und damit die Frage, die gestellt wird, kann nicht mit einem einfachen Ja oder Nein beantwortet werden. Postmodernismus ist ein stark verzerrter Begriff, der im heutigen Leben schon fast zu einem Modewort geworden ist. Doch im Bezug auf die Literatur ist Postmodernismus ein epochenloses Phänomen und hält daher auch den Vergleich mit einem Autor stand, der viele Jahre zuvor lebte und den Begriff als philosophischen oder literaturkritischen Diskurs niemals kennen konnte. Die Autorin Constanze Rüther behandelt diese interessante These anhand Oscar Wildes Werke, der Rezeption seiner Kunst und der literarischen Strömungen zur seiner Zeit und arbeitet Aspekte seines Werks und seines Lebens heraus, die tatsächlich ein anderes Licht auf sein Schaffen werfen, als es bisher häufig vorgenommen wurde. Inwiefern können die Ansätze Oscar Wildes mit den postmodernen Ideen Derridas, Lyotards und Foucaults in Einklang gebracht werden?

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
FaRK-Chronicles
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was lauert in dem lange versunkenen Schiffswrack? Lebt in der alten Villa tatsächlich keine Menschenseele mehr? Und ist man nachts in einer verfallenen Ruine möglicherweise doch nicht allein ...?Lost Places sind faszinierend und gespenstisch zugleich. Manch wagemutiger Autor und manch verwegene Autorin dieser Anthologie suchten verlassene Winkel persönlich auf, andere ließen wohlweislich nur ihre Fantasie auf Reisen gehen, um hinter verfallene Fassaden zu schauen. Sie alle fanden Orte, Menschen oder auch Dinge, die wahrhaftig verloren gingen. Ob vor der eigenen Haustür, am anderen Ende der Welt oder in fremden Universen: Die FaRK-Chronicles schicken die Lesenden auf gefährliche Expeditionen und offenbaren die wahren Mysterien der Lost Places.Mit Geschichten von Sandra Melli, Bernd Perplies, Tommy Krappweis, Ju Honisch, Carsten Steenbergen, Christian von Aster, Heike Schrapper, Anja Bagus, Diana Kinne, Dennis Frey, Sonja Rüther, Fabienne Siegmund, Martin Ulmer, Alessandra Reß,Stephanie Kempin, Jens Gehres, Tom Daut, Isa Theobald und einem Vorwort von Kai Meyer.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot