Angebote zu "Ihre" (29 Treffer)

Kategorien

Shops

Keller-Krische, Christiane: Tücher, Schals und ...
15,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 09/2003, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Tücher, Schals und Schokolade, Titelzusatz: Betonen Sie Ihre Schokoladenseiten. Tücher und Schals phantasievoll gebunden, Autor: Keller-Krische, Christiane // Rüther, Heike, Verlag: Keller-Krische // Keller-Krische, Christiane, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Schal // Tuch // Handarbeit // Dekoration und Kunsthandwerk, Rubrik: Schönheit // Kosmetik, Seiten: 160, Abbildungen: Zahlreiche meist farbige Fotos und Zeichnungen, Gewicht: 429 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Buch - Frieda schützt den Deich
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

So ein Schaf auf dem Deich hat eine wichtige Aufgabe. Das hat das Lämmchen Frieda von der Mutter schon ganz früh gelernt. Was das für eine Aufgabe ist, verrät es dem Seehund Mo auf einem nicht ganz ungefährlichen Ausflug an die Nordsee. Mo ist es auch, der Frieda schließlich dabei hilft, unbeschadet zu ihrer Herde zurück zu finden.Mit liebevoll gezeichneten Bildern zeigt die Autorin, wie wichtig Schafe für den Schutz und Erhalt der Deiche sind.Marina Rüther, geboren 1979. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte absolvierte sie ein Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück. Seit 2007 ist sie Lehrerin an der Martinus-Oberschule in Haren, seit 2008 hat sie die Fachleitung Kunst inne. Die Mutter zweier Kinder stellte ihre künstlerischen Arbeiten bereits mehrfach aus, außerdem illustrierte sie ein Heimatbuch. Im Boyens Buchverlag erschien bisher das beliebte Kinderbuch "Mo in der Seehundstation".

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Buch - Auf an die Nordsee!
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Was man auf einer Ferienreise an die Nordsee nicht alles erleben kann: Möwenangriffe, gestrandete Schweinswale, eine Fangfahrt. Und dabei kann man so einiges lernen. Zum Beispiel, dass eine asiatische Felsenkrabbe nicht in die Nordsee gehört. Oder dass der Müll im Meer den Tieren gefährlich werden kann.Die Geschwister Tim und Lina haben in ihren Nordsee-Ferien viel Spaß und fassen zuletzt einen Plan: Wir sind jetzt die Urlaubspolizei!Marina Rüther, geboren 1979. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte absolvierte sie ein Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück. Seit 2007 ist sie Lehrerin an der Martinus-Oberschule in Haren, seit 2008 hat sie die Fachleitung Kunst inne. Die Mutter zweier Kinder stellte ihre künstlerischen Arbeiten bereits mehrfach aus, außerdem illustrierte sie ein Heimatbuch. Im Boyens Buchverlag erschienen bisher die beliebten Kinderbücher "Mo in der Seehundstation", "Frieda schützt den Deich" und "Das gehört doch nicht hier hin!".

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Buch - Das gehört doch nicht hier hin!
9,95 € *
zzgl. 3,95 € Versand

"Das gehört doch hier nicht hin" - denken sich die Meeresbewohner, als sie den Müll im Meer entdecken. Kurzerhand sammeln die Tiere den Abfall ein und befördern ihn zurück an den Strand. Und das bleibt nicht unentdeckt. Immer mehr Menschen versammeln sich am Strand und blicken fassungslos auf ihre achtlos weggeworfenen Dinge. Als ein kleines Mädchen die Tiere um Entschuldigung bittet, beginnen die Leute, ihren Müll aufzuräumen.Ein detailreich illustriertes Buch, das schon die Kleinsten dazu anregt, Abfall nicht einfach an Ort und Stelle fallen zu lassen. Eine abschließende Info-Seite führt die kleinen Leser weiter an die Problematik des Plastikmülls in den Meeren heran. So wird schon frühzeitig das Umweltbewusstsein geschärft.Marina Rüther, geboren 1979. Nach ihrer Ausbildung als Verwaltungsfachangestellte absolvierte sie ein Lehramtsstudium an der Universität Osnabrück. Seit 2007 ist sie Lehrerin an der Martinus-Oberschule in Haren, seit 2008 hat sie die Fachleitung Kunst inne. Die Mutter zweier Kinder stellte ihre künstlerischen Arbeiten bereits mehrfach aus, außerdem illustrierte sie ein Heimatbuch. Im Boyens Buchverlag erschienen bisher die beliebten Kinderbücher "Mo in der Seehundstation" und "Frieda schützt den Deich".

Anbieter: myToys
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Nobelpreisträger in Mönchengladbach - Ein Abend...
10,20 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Literatur-Nobelpreisträgerin HertaMüller zu Gast in MönchengladbachUm die rettende Macht der Worte und Rituale in ausweglosscheinenden Situationen geht es im Werk der Rumänin, dieseit über 30 Jahren in Deutschland lebt. Sie liest am 19. Mai2020 in der Kaiser-Friedrich-Halle aus ihren Werken.Pressemitteilung vom 29. November 2019?Landschaften der Heimatlosigkeit? nannte die Nobelpreis-Jury HertaMüllers Romane. Vor zehn Jahren erhielt sie die weltweit höchste Auszeichnung für Autoren. Herta Müller gehört zu den großen Schriftstellerndes 20. Jahrhunderts. In ihren Büchern hat sie die jüngere rumänischdeutsche Geschichte lebendig werden lassen und die Verwundungengezeigt, die den Menschen unter der Diktatur des Ceausescu-Regimeszugefügt wurden. Auf Einladung des Initiativkreises kommt die Autorinam 19. Mai 2020 nach Mönchengladbach. Um 20 Uhr wird sie in der Reihe ?Nobelpreisträger in Mönchengladbach? in der Kaiser-Friedrich-Halleeinen Einblick in ihr Werk geben.Müller hat ihr ganzes Leben lang gegen die grausamen, menschenverachtenden Seiten des Kommunismus angeschrieben. Wer ihre Bücher liest,sieht nicht nur das Ceausescu-Regime, sondern jeden Überwachungsstaat mit anderen Augen. Geboren wurde Herta Müller 1953 im rumänischen Banat. Aufgrund ihrer Weigerung mit der Geheimpolizei Securitatezusammenzuarbeiten, verlor sie ihre Arbeit. Als sie die Diktatur in ihrenersten Büchern öffentlich kritisierte, kam ein Publikationsverbot dazu. Siewurde bespitzelt, bedroht und verhört. 1987 reiste sie nach West-Berlinaus. Seit 1995 ist Müller Mitglied der Deutschen Akademie für Spracheund Dichtung. Herta Müllers Bücher handeln immer auch von Misstrauen, Einsamkeitund der rettenden Macht der Worte und kleinen Rituale. Eines davon istdas Taschentuch, das ihre Mutter ihr jeden Morgen mit auf den Weg gab.Es half ihr, als sie in ihrer Heimat von den Schergen Ceausescus schikaniertwurde ? als gebügeltes, gefaltetes Symbol für mütterliche Geborgenheit.Man nahm ihr in ihrem Beruf als Übersetzerin den Schreibtisch weg. Dasetzte sie sich draußen auf einer Treppe auf ein weißes Taschentuch. Esgab ihr in dieser demütigenden Situation die Würde zurück. ?Ich hatte zehn Jahre Zeit zu üben, wie es sich lebt, wenn der eigene Todvielleicht schon längst als staatliche Maßnahme auf ein Stück Papier geschrieben ist?, sagt Herta Müller. Sie hat Unterdrückung, Qualen und Todesandrohungen erlebt. Davon legen ihre Bücher, Aufsätze und RedenZeugnis ab. Für ihr literarisches Werk bekam sie zahlreiche Ehrungen.Doch all das kann nie wiedergutmachen, was sie und mit ihr viele andere unter Ceausescu erlebt haben. Wie diese Autorin darauf beharrt, dasssich manche Geschehnisse eben nicht literarisch verarbeiten lassen - dasmacht ihr Werk und sie selbst als Person so glaubwürdig. ?Ihre poetischeSprache ist mit Todesangst erkauft?, formulierte es der Politikwissenschaftler Günther Rüther. Müllers Wörterwelt ist bildreich und spröde,schön und hart zugleich.Am 19. Mai wird sie einen Einblick in zwei ihrer Werke geben. In ?Mein Vaterland war ein Apfelkern? erzählt Müller im Gespräch mit der JournalistinAngelika Klammer ihre Lebensgeschichte. In ?Atemschaukel? schreibt sieüber den jungen Hermannstädter Leopold Auberger, der 1945 mit 17 Jahren in ein sowjetisches Arbeitslager deportiert wurde, über Hunger, Kälteund Einsamkeit. Mit diesem erschütternden Hauptwerk hat Herta Müllerall denen ein Denkmal gesetzt, die als Zwangsarbeiter in sowjetischen Lagern für die Verbrechen der Nationalsozialisten büßen sollten. ?Ein atemberaubendes Meisterwerk?, schrieb die ZEIT. ?Ein kühnes Sprachkunstwerk, das seinesgleichen sucht?, befand die Süddeutsche Zeitung.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Dunkle Ziffern
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal geschehen schlimme Dinge.Die gierige Welt verschlingt Menschen.Fügt ihnen ein Leid zu.Gleich ob durch Gewalt, Missbrauch oder schwere Krankheiten.Und nur allzu oft steht man wie ohnmächtig daneben und kann nichts tun.Man wünscht sich, dass es eine Art Gerechtigkeit gibt und die Täter - oder was immer das Leid zufügt - ihre Strafe bekommen. Dass das Böse nicht gewinnt.Und vor allem: dass die Opfer eine Stimme bekommen.Spüren, dass sie nicht alleine sind.Diese Autoren geben den Opfern eine Stimme:Nina George, Bernhard Hennen, Luci van Org, David Gray, Christian von Aster, Sonja Rüther, Stefanie Altmeyer, Anja Bagus, Isa Theobald, Lena Falkenhagen, Fräulein Spiegel, Michelle Gyo, Theresa Hannig, Hanka Leo, Ann-Kathrin Karschnick, Diana Kinne, Germaine Paulus, Heike Schrapper, Fabienne Siegmund, Tom Daut und weitere.Der Erlös dieser Anthologie wird an dem Verein Dunkelziffer e.V. gespendet!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
Dunkle Ziffern
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Manchmal geschehen schlimme Dinge.Die gierige Welt verschlingt Menschen.Fügt ihnen ein Leid zu.Gleich ob durch Gewalt, Missbrauch oder schwere Krankheiten.Und nur allzu oft steht man wie ohnmächtig daneben und kann nichts tun.Man wünscht sich, dass es eine Art Gerechtigkeit gibt und die Täter - oder was immer das Leid zufügt - ihre Strafe bekommen. Dass das Böse nicht gewinnt.Und vor allem: dass die Opfer eine Stimme bekommen.Spüren, dass sie nicht alleine sind.Diese Autoren geben den Opfern eine Stimme:Nina George, Bernhard Hennen, Luci van Org, David Gray, Christian von Aster, Sonja Rüther, Stefanie Altmeyer, Anja Bagus, Isa Theobald, Lena Falkenhagen, Fräulein Spiegel, Michelle Gyo, Theresa Hannig, Hanka Leo, Ann-Kathrin Karschnick, Diana Kinne, Germaine Paulus, Heike Schrapper, Fabienne Siegmund, Tom Daut und weitere.Der Erlös dieser Anthologie wird an dem Verein Dunkelziffer e.V. gespendet!

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
FaRK-Chronicles
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Was lauert in dem lange versunkenen Schiffswrack? Lebt in der alten Villa tatsächlich keine Menschenseele mehr? Und ist man nachts in einer verfallenen Ruine möglicherweise doch nicht allein ...?Lost Places sind faszinierend und gespenstisch zugleich. Manch wagemutiger Autor und manch verwegene Autorin dieser Anthologie suchten verlassene Winkel persönlich auf, andere ließen wohlweislich nur ihre Fantasie auf Reisen gehen, um hinter verfallene Fassaden zu schauen. Sie alle fanden Orte, Menschen oder auch Dinge, die wahrhaftig verloren gingen. Ob vor der eigenen Haustür, am anderen Ende der Welt oder in fremden Universen: Die FaRK-Chronicles schicken die Lesenden auf gefährliche Expeditionen und offenbaren die wahren Mysterien der Lost Places.Mit Geschichten von Sandra Melli, Bernd Perplies, Tommy Krappweis, Ju Honisch, Carsten Steenbergen, Christian von Aster, Heike Schrapper, Anja Bagus, Diana Kinne, Dennis Frey, Sonja Rüther, Fabienne Siegmund, Martin Ulmer, Alessandra Reß,Stephanie Kempin, Jens Gehres, Tom Daut, Isa Theobald und einem Vorwort von Kai Meyer.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot
FaRK-Chronicles
15,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Was lauert in dem lange versunkenen Schiffswrack? Lebt in der alten Villa tatsächlich keine Menschenseele mehr? Und ist man nachts in einer verfallenen Ruine möglicherweise doch nicht allein ...?Lost Places sind faszinierend und gespenstisch zugleich. Manch wagemutiger Autor und manch verwegene Autorin dieser Anthologie suchten verlassene Winkel persönlich auf, andere ließen wohlweislich nur ihre Fantasie auf Reisen gehen, um hinter verfallene Fassaden zu schauen. Sie alle fanden Orte, Menschen oder auch Dinge, die wahrhaftig verloren gingen. Ob vor der eigenen Haustür, am anderen Ende der Welt oder in fremden Universen: Die FaRK-Chronicles schicken die Lesenden auf gefährliche Expeditionen und offenbaren die wahren Mysterien der Lost Places.Mit Geschichten von Sandra Melli, Bernd Perplies, Tommy Krappweis, Ju Honisch, Carsten Steenbergen, Christian von Aster, Heike Schrapper, Anja Bagus, Diana Kinne, Dennis Frey, Sonja Rüther, Fabienne Siegmund, Martin Ulmer, Alessandra Reß,Stephanie Kempin, Jens Gehres, Tom Daut, Isa Theobald und einem Vorwort von Kai Meyer.

Anbieter: buecher
Stand: 12.07.2020
Zum Angebot